EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffel-Möhren-Cocktail

mit Rettich
2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Möhren-Cocktail

Kartoffel-Möhren-Cocktail - Würziger Muntermacher mit angenehmer Schärfe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit den Möhren kommt hier mehr als der gesamte durchschnittliche Tagesbedarf an Provitamin A ins Glas – gut für die Haut und das Sehvermögen! Die Kombination mit dem Rapsöl ist besonders wichtig, denn Fett macht das Vitamin besser verwertbar.

Dass Kartoffeln nicht dick machen, hat sich ja mittlerweile herumgesprochen. Tatsächlich ist eher das Gegenteil der Fall: Sie wirken leicht entwässernd und können darum beim Abnehmen und Schlankbleiben helfen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K39,7 μg(66 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium2.597 mg(65 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
Kartoffeln (2 Kartoffeln)
250 g
Rettich (1 Stück)
200 g
Möhren (2 Möhren)
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RettichKartoffelMöhreRapsöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Entsafter, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffel-Möhren-Cocktail Zubereitung Schritt 1

Die Kartoffeln schälen, waschen und halbieren.

2.
Kartoffel-Möhren-Cocktail Zubereitung Schritt 2

Rettich gründlich unter fließendem Wasser waschen. Trockenreiben, putzen, 2 dicke Scheiben abschneiden, den Rest grob zerkleinern.

3.
Kartoffel-Möhren-Cocktail Zubereitung Schritt 3

Die Rettichscheiben nach Belieben in Streifen oder Würfel schneiden.

4.
Kartoffel-Möhren-Cocktail Zubereitung Schritt 4

Möhren waschen, putzen und dünn schälen. Mit Kartoffeln und Rettichstücken in einem Entsafter entsaften. In ein Glas gießen, Rapsöl unterrühren und den Saft mit Rettichstreifen bzw. -würfeln garnieren.

 
Ich glaube, ich werde die Kartoffeln weg lassen. Aber ansonsten scheint mir die Kombination wirklich sehr gut zu sein.