Lachs mit Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert518 kcal(25 %)
Protein36,3 g(37 %)
Fett23,6 g(20 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe5,89 g(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,49 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine festkochende Kartoffeln
600 g
600 g
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
2
unbehandelte Zitronen
30 g
1 EL
gekörnter Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelFenchelknolleLachsfiletButterSenfJodsalz

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Min. garen. Fenchel putzen, waschen und in Scheiben schneiden (Grün aufbewahren). Fenchel nach der Hälfte der Garzeit der Kartoffeln zugeben.
2.
Lachsfilet in Portionsstücke schneiden, salzen, pfeffern und in eine gefettete Form geben. Zitronen waschen, in Scheiben schneiden, darauf legen. Im vorgeheizten Beckofen (180°, Mitte) ca. 15 Minuten garen.
3.
Kartoffeln und Fenchel abtropfen lassen. Butter zerlassen, Senf unterrühren und Kartoffeln und Fenchel kurz darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit gehacktem Fenchelgrün bestreuen und mit Lachs auf Teller anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen