Smarter Klassiker

Linsensuppe mit Karotten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsensuppe mit Karotten

Linsensuppe mit Karotten - Gesunder Seelenwärmer für kalte Tage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
98 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Linsen versorgen uns mit jeder Menge Proteinen. Diese benötigt der Körper unter anderem für den Aufbau und Erhalt von Muskulatur. Möhren haben viel Betacarotin im Gepäck. Der sekundäre Pflanzenstoff schützt unsere Zellen vor freien Radikalen und kann darüber hinaus bei Bedarf in Vitamin A umgewandelt werden und so die Sehkraft stärken.

Die Linsensuppe mit Karotten lässt sich problemlos portionsweise einfrieren. So haben Sie in stressigen Zeiten immer eine gesunde und leckere Mahlzeit griffbereit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein18 g(18 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,3 g(48 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K139,6 μg(233 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.023 mg(26 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Möhren
1 Stange Staudensellerie
½ Stange Lauch
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
250 g gelbe Linsen
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
100 g saure Sahne
1 Prise gemahlener Kümmel

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und schräg in hauchdünne Scheiben schneiden. Lauch der Länge nach einschneiden, gründlich waschen und in schmale Ringe schneiden.

2.

Zwiebel schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Linsen und Gemüse zugeben, kurz mitdünsten, dann die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 15–20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

3.

Saure Sahne zur Suppe geben, aufkochen lassen, mit Kümmel abschmecken und in Schälchen anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Darm gut, alles gut!
Gemeinsam mit Yakult verraten wir Ihnen, wie Sie das Superorgan Darm mit einer smarten, abwechslungsreichen und gesunden Ernährung unterstützen können.
zur Partnerseite