Nuss-Blaukraut aus dem Ofen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nuss-Blaukraut aus dem Ofen

Nuss-Blaukraut aus dem Ofen - Rotkohl mal anders – richtig lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wer etwas Abwechslung in das köstliche Ofengemüse bringen will, kann auch mal andere Nüsse verwenden, wie zum Beispiel Haselnüsse, Mandeln oder Cashewkerne.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert215 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium735 mg(18 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin25 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
Rotkohl (1 Rotkohl)
1 EL
40 g
2
1
4
400 ml
2 EL
40 g
Preiselbeeren (Glas; 2 EL; ungezuckert)
Jodsalz mit Fluorid
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kohl waschen, putzen und in Spalten schneiden. Ein tiefes Backblech mit Öl auspinseln und Rotkohlspalten darauflegen. Mit Walnüssen bestreuen und Lorbeerblätter und Zimt darauf verteilen.

2.

Schalotten schälen, in Ringe schneiden und auf dem Kohl verteilen. Brühe mit Essig und Preiselbeeren mischen und über den Kohl gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 40 Minuten garen. Zwischendurch immer wieder mit der Brühe übergießen.