Orientalischer Kartoffeleintopf mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orientalischer Kartoffeleintopf mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein28 g(29 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.267 mg(32 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod88 μg(44 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g neue Kartoffeln
2 Tomaten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Harissapulver
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g weiße Fischfilet z. B. Rotbarsch, Seelachs
1 Zitrone Saft
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölPetersilieMinzeTomateZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und halbieren oder in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Öl glasig schwitzen. Mit Paprika, Harissa und Kreuzkümmel bestauben und kurz mitbraten. Mit Brühe aufgießen und die Kartoffeln mit den Tomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und geschlossen ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Petersilie und Minze abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Den Fisch auf die Kartoffeln legen und geschlossen 10-15 Minuten gar dünsten. Anschließend die Petersilie und Minze untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.