0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ossobuco
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein42 g(43 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K63,3 μg(106 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.401 mg(35 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure340 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Kalbshaxe je ca. 300 g
Mehl zum Bestäuben
4 Möhren
¼ Stück Knollensellerie
3 Stangen Staudensellerie
1 kleine Dose geschälte Tomaten
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
250 ml Kalbsfond
200 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Bund Petersilie
1 Lorbeerblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse putzen, waschen, Möhren und Sellerie schälen und alles in kleine Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken.
2.
Haxenscheiben salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Öl im Bräter nacheinander von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen.
3.
Gemüse im verbliebenem Bratfett andünsten, Tomaten samt Saft zugeben, Wein und Fond angießen, Lorbeerblatt und Zitronenschale zugeben, salzen und pfeffern.
4.
Fleischscheiben wieder einlegen, mit Gemüse bedecken und zugedeckt ca. 2 1/2 Std. langsam schmoren lassen. Fleisch dabei mehrmals wenden. Zum Schluss gehackte Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Dazu nach Belieben Kartoffelpüree servieren.