Paprika-Kartoffel-Tortilla

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika-Kartoffel-Tortilla
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
2787
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.787 kcal(133 %)
Protein108 g(110 %)
Fett187 g(161 %)
Kohlenhydrate165 g(110 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe23,6 g(79 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D12,8 μg(64 %)
Vitamin E28,9 mg(241 %)
Vitamin K140,3 μg(234 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin37,3 mg(311 %)
Vitamin B₆3,4 mg(243 %)
Folsäure745 μg(248 %)
Pantothensäure12,7 mg(212 %)
Biotin132,2 μg(294 %)
Vitamin B₁₂10,3 μg(343 %)
Vitamin C857 mg(902 %)
Kalium5.392 mg(135 %)
Calcium2.035 mg(204 %)
Magnesium379 mg(126 %)
Eisen15,9 mg(106 %)
Jod185 μg(93 %)
Zink16,8 mg(210 %)
gesättigte Fettsäuren103 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin1.585 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
1
Zutaten
700 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
3
1
2
6
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
300 ml
100 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchSchlagsahneParmesanPflanzenölSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, noch einmal waagerecht halbieren und in breite Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

3.

Die Eier mit der Sahne, der Milch und dem Käse verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit Öl, unter Wenden, goldbraun anbraten. Die Zwiebel-und Knoblauchwürfel zufügen, kurz mitbraten und zusammen mit den Paprikastreifen in eine gefettete Auflaufform schichten.

4.

Die Eiersahne darüber gießen, bis alles gut bedeckt ist und im vorheizten Backofen 30-35 Minuten goldbraun backen lassen. Herausnehmen, aus der Form lösen und in 4x4 cm große Würfel geschnitten und mit einem Holzstäbchen fixiert servieren.