EatSmarter Exklusiv-Rezept

Penne mit Chili-Ricotta

mit frischen Tomaten und Basilikum
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Penne mit Chili-Ricotta

Penne mit Chili-Ricotta - Penne mit Chili-Ricotta - farblich und geschmacklich ganz auf Italien abgestimmt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In den gedünsteten Tomaten steckt viel Lycopin. Dieser Farbstoff, ein Carotinoid, ist bekannt für seine antioxidative Wirkung in unserem Organismus. Das heißt, er schützt als sogenannter Radikalfänger vor aggressivem Sauerstoff und gilt deshalb auch als Schutz vor Zellentartung.

Wenn Sie Fettkalorien sparen möchten, dann nehmen Sie sattt Ricotta-Käse körnigen Frischkäse der Magerstufe. Er muss nicht ausgedrückt werden und lässt sich ebenso locker auf der Pasta verteilen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin26 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium571 mg(14 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin29 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
2 EL
1
kleine getrocknete Chilischote
250 g
kleine Tomaten (5 kleine Tomaten)
1
3 Stiele
175 g
Penne vorzugsweise Vollkorn
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePenneRicottaOlivenölBasilikumChilischote
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

1.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 1
Ricotta in einem Küchentuch kräftig ausdrücken.
2.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 2
In einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl verrühren. Chilischote zerbröseln. Zum Ricotta geben, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
3.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 3
Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Tomaten entkernen. Anschließend quer halbieren.
4.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 4
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.
5.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 5
Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin glasig andünsten. Tomaten dazugeben und bei kleiner Hitze dünsten, bis sie weich sind.
6.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 6
Die Penne nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
7.
Penne mit Chili-Ricotta Zubereitung Schritt 7
Nudeln in einem Sieb abgießen und mit dem Basilikum zu den Tomaten geben, kraftig mit Pfeffer würzen und gut vermischen. Auf Teller verteilen. Chili-Ricotta in kleinen Häufchen auf der Pasta verteilen und sofort servieren.
 
Sehr lecker! Macht sich auch kalt als Salat zu Grillgut sehr gut.
 
Superleckeres Rezept! Mit Vollkornpenne und extra getrockneten feigen verfeinert!
 
Wirklich ein Genuss! Nicht nur für Vegetarier... Ich habe Frischkäse der Magerstufe genommen und mit 2 EL von dem Nudelwasser cremig gerührt. Ferner klappt es auch gut mit Kirschtomaten und ohne Entfernen der Kerne. Einfach ein Traumrezept, vielen Dank EAT SMARTER !!!
 
Sehr, sehr lecker und ganz einfach. Schon mehrmals gekocht, neues Lieblingsgericht!
 
War das lecker!!!
 
Supertolles Rezept und so schnell gemacht. Ideal, wenn man hungrig von der Arbeit nach Hause kommt und keine Lust mehr hat, sich lange an den Herd zu stellen, aber dennoch was warmes und auch gesundes essen möchte! Wird aufgenommen in mein Kochbuch und bestimmt sicherlich öfter - auch in Variationen - zubereitet!
 
Ich finde die EatSmarter-Rezepte einfach super. Toll zum Nachkochen, sehr aussagekräftig in der Darstellung und man wird sofort über Nährwert und Kalorien informiert. Ich freue mich täglich über den Newsletter.