print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pfannkuchen mit Shrimps und Safran-Mayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Shrimps und Safran-Mayonnaise
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Mayonnaise
2
1 TL
scharfer Senf
weißer Pfeffer
200 ml
1 TL
Für die Pancakes
150 g
1 Prise
1 TL
1
150 ml
Butter zum Braten
Für die Garnelen
4
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SenfSalzPfefferOlivenölZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.

Für die Mayonnaise die Eigelbe, Senf, eine Prise Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel weiß-cremig schlagen. Das Öl zunächst tropfenweise, später langsam fließend unter ständigem Schlagen zufügen. Das Öl immer vollständig mit der Masse verschlagen, bevor neues zugegeben wird. Zum Schluss den Zitronensaft und Safran unterrühren. Mit Salz abschmecken.

2.

Für die Pancakes das Mehl mit dem Salz, Backpulver, Ei und Milch zu einem glatten Teig verrühren, evtl. etwas die Milchmenge variieren. In heißer Butter 4 Pancakes backen. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun backen.

3.

Die Garnelen in heißem Öl ca. 2 Minuten braten, salzen, pfeffern und mit der Mayonnaise in die Pancakes füllen. Mit Schnittlauch binden und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar