Polenta mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.427 kcal(68 %)
Protein44 g(45 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate180 g(120 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe40,2 g(134 %)
Automatic
Vitamin A5 mg(625 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E17,1 mg(143 %)
Vitamin K355,9 μg(593 %)
Vitamin B₁2,3 mg(230 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆3,3 mg(236 %)
Folsäure699 μg(233 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin78,2 μg(174 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C333 mg(351 %)
Kalium4.809 mg(120 %)
Calcium632 mg(63 %)
Magnesium318 mg(106 %)
Eisen14,4 mg(96 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure579 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt63 g

Zutaten

für
1
Für die Polenta
600 ml
150 g
Maisgrieß Instant
Olivenöl für das Blech
Für den Belag
8
2
1 Stange
200 g
grüne Bohnen
1 Stange
2
1 Handvoll
2 EL
2
2
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen lassen. Den Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren kochen und etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Vom Feuer nehmen und mit Salz und Muskat abschmecken. Ein Backblech mit Öl bestreichen, die Polentamasse etwa 1 cm dick darauf streichen, mindestens 30 Minuten erkalten und fest lassen.
2.
Für den Belag die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Möhren schälen und klein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 8 Minuten kochen. Anschließend abschrecken, abtropfen lassen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Knoblauch unter die Tomaten mengen. Die Möhren mit dem Lauch und dem Sellerie in 1 EL heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Von der Hitze nehmen und einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Zwiebeln in einer großen Pfanne im restlichen Öl 1-2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
3.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Das Möhren-Gemüse mit den Bohnen auf dem Polentaboden verteilen und die Tomaten darüber streuen. Mit der Zucchini-Zwiebelmischung belegen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. In Stücke geschnitten servieren.