Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,7 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K289,2 μg(482 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C249 mg(262 %)
Kalium1.330 mg(33 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Rosenkohl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
300 g vorw. festkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 unbehandelte Orange
4 EL Öl
5 Stiele Majoran
4 TL Curry
250 ml Gemüsebrühe
2 Rosinen
100 g Crème fraîche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl putzen, abspülen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Kartoffeln schälen, abspülen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2.

Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. Orangenschale ohne die weiße Haut abschälen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Orangenschale und Majoran darin anbraten. Rosenkohl und Kartoffeln abgießen. Beides zu den Zwiebeln geben und ca. 2-3 Minuten schmoren. Curry unterrühren und die Brühe angießen. Rosinen zufügen und ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Crème fraîche unterrühren. Nur noch kurz erhitzen.