EatSmarter Exklusiv-Rezept

Safran-Kichererbsen mit Lamm

und Zucchini
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Safran-Kichererbsen mit Lamm

Safran-Kichererbsen mit Lamm - Fleischliche Genüsse auf orientalische Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
515
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Lammfleisch strotzt vor blutbildendem Vitamin B 12. Das Vitamin kommt nur in tierischen Lebensmitteln und ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt. Zudem hat das aromatische Fleisch noch reichlich Eisen im Gepäck.

Als kohlenhydratreiche Sättigungsbeilage passt ganz stilecht Couscous (auch als Instant-Variante erhältlich) zum Lamm. Ebenso schmeckt Vollkornreis oder Fladenbrot zum Gericht.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien515 kcal(25 %)
Protein54 g(55 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium800 mg(20 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure559 mg
Cholesterin132 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium755 mg(19 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure517 mg
Cholesterin95 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
20 g
getrocknete Tomaten (6 getrocknete Tomaten)
1
200 g
Zucchini (1 Zucchini)
265 g
Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
2 EL
1 Msp.
1 Msp.
gemahlener Koriander
300 g
Lammfilet (4 Lammfilets)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 eventuell Küchenschere, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sieb, 1 Topf mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 beschichtete Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 1

Getrocknete Tomaten mit der Küchenschere oder einem Messer in schmale Streifen schneiden.

2.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 2

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 3

Zucchini waschen, putzen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

4.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 4

Kichererbsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

5.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 5

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Tomaten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute andünsten. Zucchini und Kichererbsen dazugeben.

6.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 6

100 ml Wasser und die Safranfäden dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und aufkochen. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 7 Minuten garen.

7.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 7

Inzwischen Lammfilets waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls noch vorhandene Sehnen entfernen.

8.
Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 8

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lammfilets rundherum darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten braten. Lammfilets mit dem Kichererbsengemüse anrichten.

 
ein tolles Essen, kommt öfters auf den Tisch
 
Super Rezept, ganz nach meinem Geschmack. Die Zutaten harmonieren auf wunderbare Art und Weise.Das wird es jetzt bei uns häufiger geben, ein tolles Feierabend-Essen. Vielen Dank!
 
Ganz tolles Rezept - ich mariniere es fuer 2 Tage in Buttermilch, Minze, Chili und etwas zitrone.
 
Ja, echt schnell zubereitet, schmeckt es trotzdem wunderbar und ist was besonderes. Hat mir zusammen mit Couscous ganz hervorragend geschmeckt. Vor allem mit getrockneten Tomaten und Knoblauch eine tolle Kombi!
 
Hi an euch! Super Site mit ausgefallenen Ideen. Dieses Safranlamm kann man auch als Berufstätige nach Feierabend ganz stressfrei zaubern und hat auf jeden Fall was Besonderes auf dem Tisch. Fünf Sterne!