Salat aus Grillgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Grillgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K47,4 μg(79 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C207 mg(218 %)
Kalium2.144 mg(54 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zweige
5
80 ml
4
6
kleine Pellkartoffeln festkochend, vom Vortag
1
1
1
kleine Aubergine
2
kleine Zucchini
2
grobes Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter klein schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Das Basilikum, den Knoblauch und das Olivenöl verrühren.
2.
Den Fenchel waschen und längs vierteln. Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.
3.
Die Aubergine und die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Auberginen mit Salz bestreuen und in einem Sieb ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach trocken tupfen.
4.
Eine Grillpfanne erhitzen und das Gemüse darin Sorte für Sorte auf beiden Seiten so lange braten, bis es ein Grillmuster bekommen hat. Abkühlen lassen, auf Tellern anrichten und mit der Basilikum-Olivenöl-Mischung beträufeln. Mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen.