Sauerkrautsuppe mit Paprika

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sauerkrautsuppe mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium1.101 mg(28 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Paprikaschoten
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL Margarine
2 EL Paprikapulver edelsüß
500 g Sauerkraut Dose
800 l Gemüsebrühe
250 ml Tomatensaft
1 TL Kümmelsamen
125 ml Sojacreme
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob raspeln.

2.

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In der Margarine glasig andünsten. Mit dem Paprikapulver bestauben und kurz mitdünsten.

3.

Das Kraut abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Mit in den Topf geben, die Brühe und den Tomatensaft angießen, Kümmel einrühren und ca. 10 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen lassen.

4.

Dann die Paprika und Kartoffeln dazu geben und weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Sahne einrühren, falls nötig noch Brühe ergänzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.