Schmorgemüse mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schmorgemüse mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,6 g(42 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K69,7 μg(116 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure309 μg(103 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin33,3 μg(74 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C336 mg(354 %)
Kalium2.047 mg(51 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 rote Paprikaschoten
2 große Zwiebeln
700 g Auberginen
500 g Kartoffeln
500 g Zucchini
6 Knoblauchzehen
2 grüne Pfefferschoten
5 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
1 große Dose geschälte Tomaten
Im Mörser gemahlen
1 TL Koriander
1 TL Piment
1 TL Cumin
1 TL schwarzes Pfefferkörner
4 Nelken
½ Zimtstange
Salz
4 Eier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateAubergineKartoffelZucchiniOlivenölKoriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf höchste Stufe vorheizen.
2.
Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren und entkernen.
3.
Zwiebeln längs ungeschält halbieren.
4.
Auberginen längs halbieren.
5.
Das Gemüse mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im heißen Ofen (Backofengrill) backen bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft.
6.
Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Paprika häuten und würfeln, von den Zwiebeln die Schale entfernen und grob hacken, Auberginen würfeln.
7.
Chilischoten aufschneiden, entkernen und in dünne Ringe schneiden.
8.
Kartoffeln schälen und 1 cm kleine Würfel schneiden,.
9.
Zucchini ebenfalls in 1 cm kleine Würfel schneiden.
10.
In einem breiten Schmortopf Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Kartoffeln goldgelb braten, durchgepressten Knoblauch und restliches Gemüse dazugeben und unter gelegentlichem Umrühren offen ca. 10 Min. schmoren lassen, Brühe und abgetropfte Tomaten hingeben, mit den gemahlenen Gewürzen und Salz abschmecken.
11.
Vier Vertiefungen eindrücken und die Eier dort hinein aufschlagen.
12.
Zugedeckt stocken lassen.