Deutscher Klassiker

Steckrübentopf mit Kassler

"Lübecker National"
4.285715
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Steckrübentopf mit Kassler

Steckrübentopf mit Kassler - Leichter – und leckerer! – kann ein herzhafter Eintopf kaum sein

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schmeckt genauso gut wie das Original aus Schleswig-Holstein, aber wegen des fettarmen Kassler Rückens fällt die Kalorienbilanz deutlich günstiger aus; außerdem punktet der leichte Eintopf mit reichlich Vitamin C und B-Vitaminen.

Steckrüben gehören zwar traditionell in diesen norddeutschen Klassiker, aber wer sie nicht so schätzt, der kann stattdessen auch Möhren nehmen – in manchen Gegenden Schleswig-Holsteins ist das sogar die übliche Version!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein23 g(23 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.004 mg(25 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin51 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kasselerrücken (ohne Knochen)
2
900 g
Steckrübe (1 Steckrübe)
200 g
Zwiebeln (4 Zwiebeln)
700 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln (7 vorwiegend festkochende Kartoffeln)
½ Bund
glatte Petersilie
gemahlene Gewürznelken
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schaumkelle, 1 Schüssel, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 1

700 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Kassler und Lorbeerblätter hineingeben, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten garen.

2.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 2

Inzwischen die Steckrübe halbieren, schälen, in Scheiben und dann in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

3.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 3

Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

4.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 4

Kassler mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Zwiebeln und Steckrüben in den Kochsud geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten kochen.

5.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 5

Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Zu den Steckrüben geben und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt weitere 20 Minuten kochen.

6.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 6

Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und hacken.

7.
Steckrübentopf mit Kassler Zubereitung Schritt 7

Kassler in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Mit der Hälfte der Petersilie zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Gewürznelke abschmecken. Steckrübentopf ("Lübecker National") mit restlicher gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

 
Habe das Rezept schon mal als Kind gegessen. Natürlich wurde es damals von meiner Oma gekocht. Nun haben wir es nachgekocht und ich muss sagen, es war ausgezeichnet.
 
Ich hab diesen leckeren Eintopf mit Möhren gemacht, denn die hab ich fast immer da. Es war total lecker und ich hab auch noch was für heute Mittag - so ein Eintopf schmeckt schön durchgezogen nach einem Tag nochmal so gut!! Das Abschmecken mit Nelke fand ich super.
 
Was soll man sagen: sehr lecker.
 
Statt Kasseler nehme ich für solche deftige Gerichte immer geräucherte Putenbrust,schmeckt super und spart nochmal ein paar Kalorien.