Thunfisch auf Fenchel mit Pistazien-Limettensauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Thunfisch auf Fenchel mit Pistazien-Limettensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 47 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
2 EL Butter
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Thunfischsteaks à ca. 150 g
1 EL Sonnenblumenöl
2 Schalotten
150 g californische Pistazien
(200 ml) Gemüsefond
Saft von 1 Limetten
100 ml Schlagsahne
Produktempfehlung

Dazu passt Basmatireis.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fenchel putzen und in feine Scheiben schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Fenchel darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Tunfisch abspülen, trocken tupfen und mit Öl einpinseln. Auf dem heißen Grill oder in einer beschichteten Pfanne je Seite je nach Dicke ca. 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Schalotten schälen und fein hacken. 100 g Pistazien fein mahlen. Übrigen EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und gemahlene Pistazien darin anrösten. Mit Fond, Limettensaft und Sahne ablöschen, etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fenchel, Tunfisch und Pistazien-Limettensauce anrichten, übrige Pistazien darüberstreuen.

 
Das Rezept ist wirklich gut. Das Essen schmeckt sehr lecker und wird in meine Kochrezepte aufgenommen. Danke