Tomaten-Mozzarella-Salat

mit lauwarmem Löwenzahn
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Mozzarella-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein19 g(19 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium426 mg(43 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod152 μg(76 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Fleischtomaten
400 g Mozzarella
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 frische Knoblauchzehen (ersatzweise 4-6 getrocknete)
Löwenzahn
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und im Wechsel auf einer Platte anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Löwenzahn putzen, waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Blätter kleiner schneiden. Stiele in Stücke schneiden.

3.

Frische Knoblauchzehen einzeln aus der Knolle lösen (getrockneten Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden).

4.

Olivenöl erhitzen und den Löwenzahn sekundenschnell anbraten. Mit Balsamessig ablöschen und über die Tomaten-Mozzarella-Scheiben geben.