Weizen-Tofusalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizen-Tofusalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein20 g(20 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert441 kcal(21 %)
Protein18,7 g(19 %)
Fett18,2 g(16 %)
Kohlenhydrate45,2 g(30 %)
Ballaststoffe9,63 g(32 %)
gesättigte Fettsäuren2,34 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
600 ml
2 EL
weißer Balsamessig
1 TL
brauner Zucker
3 EL
2 EL
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
1
40 g
1
3 Handvoll
junger, gemischter Salat z. B. Rucola, Spinat, Rote Bete-Blätter
250 g
1 EL
Produktempfehlung
Schmeckt auch mit gebratenem Halloumi sehr gut!

Zubereitungsschritte

1.
Den Zartweizen mit Brühe bedeckt ca. 10 Minuten (oder nach Packungsangabe) leise gar köcheln. Falls nötig, noch ein wenig Brühe zufügen.
2.
Den Essig mit dem Zucker, dem Orangensaft, dem Traubenkernöl, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Den Weizen, falls nötig, abgießen und das Dressing untermengen. Lauwarm abkühlen und ziehen lassen.
3.

Den Granatapfel rundherum andrücken, halbieren und die Kerne herausklopfen. Die Pistazien grob hacken. Den Chicorée waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Salat waschen, putzen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Den Tofu würfeln und in einer heißen Grillpfanne im Rapsöl goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Alle vorbereiteten Zutaten unter den Weizen mischen, abschmecken und servieren.