5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Würzige Putenrouladenspieße

mit Tomaten und Salbei

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Würzige Putenrouladenspieße

Würzige Putenrouladenspieße - Zartes Putenfleisch, umhüllt von mediterranen Aromen

5
Drucken
200
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Spieße
100 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Stiele Salbei
4 große dünne Putenschnitzel (à 100 g)
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Sieb, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 4 Grillspieße aus Metall, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Würzige Putenrouladenspieße Zubereitung Schritt 1

Tomaten in einem kleinen Sieb abtropfen lassen, dabei 2 EL vom Tomatenöl auffangen. Tomaten in Streifen schneiden.

Schritt 2/5
Würzige Putenrouladenspieße Zubereitung Schritt 2

Salbei waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Schritt 3/5
Würzige Putenrouladenspieße Zubereitung Schritt 3

Putenschnitzel abspülen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Mit Tomaten und Salbeiblättchen belegen.

Schritt 4/5
Würzige Putenrouladenspieße Zubereitung Schritt 4

Die Putenschnitzel fest aufrollen und jeweils in 3 Scheiben schneiden. Je 3 Scheiben auf 1 Spieß stecken.

Schritt 5/5
Würzige Putenrouladenspieße Zubereitung Schritt 5

Das Fleisch rundum mit dem aufgefangenen Tomatenöl bestreichen und auf dem heißen Grill von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ihr macht mich narrisch, nun bin ich beim Abnehmen und soll so etwas essen? Aber ich denke wenn nicht zu viel Fett wird dann muss es passen. Dazu einen guten grünen Salat, und vielleicht Reis.
 
Als Teil meines Tapas Abends kamen die Röllchen sehr gut an! Super schnell gemacht und sehr lecker!
 
Eines meiner lieblingsrezepte :) Es ist simpel zuzubereiten es gelingt einfach immer. Außerdem ist es geschmacklich top. Sehr würzig und einfach lecker. Ich kann es allen nur empfehlen. Ich freue mich schon auf den Sommer. Da werde ich das Rezept auf jeden Fall öfter auf den Grill bringen.
 
Gestern nachgekocht und wow! Was für ein Genuss. Ging blitzschnell, im Backofen mit der Grillfunktion hat lediglich das Grillen ein bisschen länger gedauert. Die Kombination Salbei, Tomate, Pute is hervorragend und das obwohl ich kein sonderlich großer Salbeifan bin. Wird auf jeden Fall wieder gekocht - die Grillsaison kann starten :)
 
Lecker und schnell gemacht. Dazu die Kartoffelspalten mit Kräuterquark. Spieße in der Pfanne angebraten und dann mit in den Ofen zu den Kartoffeln gelegt. Fleisch war schön saftig (Pute wird ja sonst schnell dröge) Gibt es sicher bald mal wieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sparen Sie bei Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm, kirschrot und mehr
VON AMAZON
Preis: 169,00 €
101,60 €
Läuft ab in:
WENKO 20890100 Vacuum-Loc Seifenablage Milazzo - Seifenschale, Befestigen ohne bohren, Stahl, 17 x 7.5 x 12 cm, Chrom
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
10,54 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm, kirschrot und mehr
VON AMAZON
80,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages