Zucchini-Tortilla mit Räucherlachs und Meerrettich

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Tortilla mit Räucherlachs und Meerrettich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert364 kcal(17 %)
Protein22,61 g(23 %)
Fett22,44 g(19 %)
Kohlenhydrate20,89 g(14 %)
Ballaststoffe3,91 g(13 %)
Vitamin A202,8 mg(25.350 %)
Vitamin D1,45 μg(7 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,43 mg(39 %)
Niacin6,53 mg(54 %)
Vitamin B₆0,49 mg(35 %)
Folsäure72,98 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,83 μg(6 %)
Vitamin B₁₂4,61 μg(154 %)
Vitamin C29,44 mg(31 %)
Kalium797,08 mg(20 %)
Calcium162,58 mg(16 %)
Magnesium51,65 mg(17 %)
Eisen1,22 mg(8 %)
Jod43,5 μg(22 %)
Zink1,12 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,94 g
Cholesterin168,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
250 g
2
1 Bund
3
Eier (Größe M)
4 EL
30 g
frisch geriebener Parmesan
3 EL
80 g
40 g
Meerrettich (frisch gerieben)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den Eiern, Sahne, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen.

2.

Kartoffeln abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Zucchini darin 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zwiebeln zugeben, kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Die Eier-Käse-Sahne darüber gießen und 2-3 Minuten bei milder Hitze stocken lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, auf der 2. Schiene von unten 10-15 Minuten garen.

4.

Die Tortilla auf ein Brett stürzen und nochmals wenden, in Stücke schneiden und mit Lachs und frisch geriebenem Meerrettich anrichten.