2
Drucken
2

Bayerische Frikadellen (Fleischpflanzerl)

Bayerische Frikadellen (Fleischpflanzerl)
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackene Brötchen
1 Zwiebel
3 EL Pflanzenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig. Die Petersilie zugeben und untermischen. Das Hackfleisch mit dem Ei, Senf, der gut ausgedrückten Semmel, der Zwiebelmischung, Salz und Pfeffer verkneten und Frikadellen formen. Diese in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten, die Hitze reduzieren und die Frikadellen gar ziehen lassen.

2

Nach Belieben mit Brezen und Radieschen servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Hat mit "Pflanzen" nichts zu tun. Kommt aus dem Italienischen und leitet sich ab von "panicella" = kleines Brötchen.

Top-Deals des Tages

DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
OVOS Zitruspresse Zitronenpresse hergestellt aus robustem 18/10 Edelstahl- Zitronen- und Limettensaftpresse für ein maximales Ergebnis BPA-frei und spülmaschinenfest
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages