Blätterteig-Kohltäschchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Kohltäschchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben
tiefgefrorener Blätterteig
100 g
300 g
1
1 TL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
75 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig auftauen lassen. Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Schalotte schälen und fein würfeln. Öl erhitzen und die Schalotte kurz andünsten. Blumenkohl und Brokkoli dazugeben und etwa 2 Min. anbraten. Mit Gemüsebrühe löschen und 5 Min. zugedeckt dünsten. Mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2.

Backofen auf 200° vorheizen. Blätterteig ausrollen und in 15 cm breite Streifen schneiden. Käse grob reiben. Gemüse auf die Blätterteigstreifen verteilen und mit Bergkäse bestreuen. Teigränder mit etwas Wasser anfeuchten, überlappen und festdrücken. In ca. 15 Min. goldbraun backen.