Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Klassiker-Veggie-Version

Blumenkohlfrikadellen mit Minzjoghurt

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Blumenkohlfrikadellen mit Minzjoghurt

Blumenkohlfrikadellen mit Minzjoghurt - Muskelnahrung im Pflanzerlformat

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Der im Joghurt enthaltene Mineralstoff Calcium unterstützt die Fettverbrennung und stärkt die Knochen. Das Menthol der Minze ist für ihren typisch frischen Geruch und Geschmack verantwortlich. Dieses ätherische Öl mindert Krämpfe und lindert Verdauungsbeschwerden und Kopfschmerzen. Zudem bremst Minze den Appetit und kurbelt die Produktion von Sattmacherhormonen an.

Die Blumenkohlfrikadellen können Sie auch auf Vorrat zubereiten und dann entweder am nächsten Tag kalt verzehren oder sogar einfrieren. So haben Sie immer ein paar der leckeren Pflanzerl griffbereit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert292 kcal(14 %)
Protein18 g(18 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
kleiner Blumenkohl (600 g)
75 g
Schafskäse (9 % Fett)
1 Zweig
1
100 g
3 EL
zarte Haferflocken (45 g)
6 EL
3 TL
1
4 Stiele
2
1
Zitrone (Saft)
200 g
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen schneiden und in kochendem Salzwasser in 8 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Anschließend gut abtropfen lassen, mit einer Gabel zerdrücken und 5 Minuten abkühlen lassen.

Schritt 2/5

Inzwischen Schafskäse zerbröseln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Blumenkohl mit Ei, 50 g Schafskäse, Thymian, Quark, Salz, Pfeffer, etwas frisch abgeriebenem Muskat, Haferflocken und 4 EL Semmelbrösel mischen; sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Semmelbrösel hinzufügen. Restliche Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben. Masse zu 12 Frikadellen formen und in die Bröselmischung drücken.

Schritt 3/5

1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Frikadellen darin von beiden Seiten in je 3–4 Minuten goldbraun braten. Gebratene Frikadellen im vorgeheizten Backofen bei 100 °C (Umluft 80 °C; Gas: Stufe 1) warm halten. Restliche Frikadellen genauso zubereiten.

Schritt 4/5

Inzwischen Gurke putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen; einige Blätter beiseitelegen, den Rest hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gurke mit Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen und 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5/5

Inzwischen Joghurt mit restlichem Öl, Pfeffer, Salz und gehackter Minze verrühren. Zitrone abspülen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Blumenkohlfrikadellen auf dem Gurkensalat anrichten, mit restlichem Schafskäse und Minzblättchen bestreuen. Minzjoghurt und Zitronenspalten extra dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Mammut 144003 - 3D Erinnerungen-Doppelpack Gipsbinden, je ca. 3m x 8 cm
VON AMAZON
6,45 €
Läuft ab in:
Master Class Handmixer mit Edelstahl-Rührblättern
VON AMAZON
12,67 €
Läuft ab in:
SATUR Villa d'Este Calamoresca Tafelservice, Steinzeug und Porzellan, vielfarbig, 18 TLG.
VON AMAZON
Preis: 135,00 €
90,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages