Blaubeerkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaubeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
4697
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.697 kcal(224 %)
Protein73 g(74 %)
Fett277 g(239 %)
Kohlenhydrate477 g(318 %)
zugesetzter Zucker175 g(700 %)
Ballaststoffe26,6 g(89 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E26,2 mg(218 %)
Vitamin K70,1 μg(117 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure243 μg(81 %)
Pantothensäure4,4 mg(73 %)
Biotin87 μg(193 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.662 mg(42 %)
Calcium383 mg(38 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen9,3 mg(62 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren153,3 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin1.250 mg
Zucker gesamt205 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
150 g
300 g
3
120 ml
1 TL
1 Prise
Butter für das Backblech
Mehl für das Backblech
250 g
1 EL
Für die Streusel
50 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
25 g
50 g
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlHeidelbeereButterZuckerMilchMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Backform mit Butter bestreichen und mit Mehl bestauben.
2.
Für den Teig die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Abwechselnd Zucker und Eier unterrühren. Dann Salz zugeben. Dann mit Backpulver vermischtes Mehl und Milch nach und nach zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. Die Heidelbeeren waschen, gut trocken tupfen und mit 1 EL Mehl vermengen. Vorsichtig unter den Teig heben und in die Backform geben, glatt streichen.
3.
Für die Streusel das Mehl mit den Haselnüssen, dem Zucker, Zimt und der Butter zwischen den Händen krümelig zerreiben und über den Teig streuen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stück geschnitten servieren.
 
Hallochen, im Rezept fehlt im Teig die Zuckerangabe. LG
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben die Zutat ergänzt. Danke für den Hinweis.