Bohneneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohneneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K41,8 μg(70 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium537 mg(13 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Kartoffeln
400 g grüne Bohnen
2 Zweige Bohnenkraut
100 g geräucherter Bauchspeck
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Birne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPflanzenölBohnenkrautZwiebelSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm kleine Würfel schneiden.
2.
Die Bohnen waschen und putzen. Das Bohnenkraut waschen, trocknen und die Blätter vom Zweig abzupfen. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Speck in heißem Öl 2-3 Minuten glasig anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und die Kartoffelwürfel dazu geben. Mit Bohnenkraut ergänzen, salzen, pfeffern und ca. 7 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Bohnen und das Bohnenkraut zugeben und nochmals 10 Minuten garen.
3.
Die Birnen waschen, schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zur Suppe geben und weitere 3-5 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Zum Schluss nochmals abschmecken und die Suppe auf tiefe Teller verteilen.