Dicke Bohnen-Apfel-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dicke Bohnen-Apfel-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
527
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien527 kcal(25 %)
Protein38 g(39 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,3 g(48 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure242 μg(81 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18,7 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium2.430 mg(61 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium250 mg(83 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g getrocknete Apfelringe
4 Frühlingszwiebeln
700 g weiße Riesenbohnen Dose
2 EL Rapsöl
1 ml Gemüsebrühe oder Rinderbrühe
2 TL geriebener Meerrettich aus dem Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölMeerrettichFrühlingszwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Apfelringe in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Dabei viel vom Zwiebelgrün mitverwenden. Bohnen in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Gut Abtropfen lassen.
2.
Das Öl in einer hohen beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldgelb anbraten. Apfelstreifen dazugeben und kurz mitbraten.
3.
Mit der Brühe aufgießen, die Bohnen einrühren und bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen heiß sind. Den Meerrettich einrühren, das Gericht salzen, pfeffern und angerichtet
4.
servieren.