Eingemachter Pflaumen-Weißkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachter Pflaumen-Weißkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K453,2 μg(755 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C199 mg(209 %)
Kalium1.344 mg(34 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg
400 g
Pflaumen oder Zwetschgen
250 g
700 ml
2 EL
1 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlPflaumeZuckerSalzKümmelsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Weißkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen und fein schneiden oder hobeln. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.

2.

Den Essig mit 700 ml Wasser, dem Salz, Zucker und den Kümmelsamen zum Kochen bringen.

3.

Den Kohl mit den Pflaumen und dem Lauch in Twist-Off-Gläser schichten, mit dem heißen Sud begießen, so dass alles bedeckt ist und gut verschließen. Auf dem Kopf gestellt auskühlen lassen.