Erdbeerkuchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.453 kcal(164 %)
Protein70 g(71 %)
Fett193 g(166 %)
Kohlenhydrate349 g(233 %)
zugesetzter Zucker185 g(740 %)
Ballaststoffe20,1 g(67 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D10,8 μg(54 %)
Vitamin E12 mg(100 %)
Vitamin K76,8 μg(128 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure618 μg(206 %)
Pantothensäure8,1 mg(135 %)
Biotin116 μg(258 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C473 mg(498 %)
Kalium2.321 mg(58 %)
Calcium572 mg(57 %)
Magnesium194 mg(65 %)
Eisen12,6 mg(84 %)
Jod426 μg(213 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren112,2 g
Harnsäure256 mg
Cholesterin1.744 mg
Zucker gesamt242 g

Zutaten

für
1
Zutaten
90 g
6
175 g
150 g
750 g
200 g
2
Limetten (Abrieb)
1 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMascarponeZuckerMehlButterLimettensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Springform mit Butter einfetten. Backofen auf 180° vorheizen.
2.
Die Butter in einem kleinen Topf mit sanfter Hitze schmelzen lassen. Eier trennen. Zucker zum Eigelb geben und im Wasserbad dick und cremig schlagen. Die Creme aus dem Wasserbad heben. Das Mehl durch ein Sieb auf die Eiercreme stäuben. Nicht rühren! Die lauwarme Butter hinzugießen. Das Eiweiß zu festem Schnee schlagen. Ein Drittel des Eischnees vorsichtig unter die Eiercreme rühren. Den restliche Schnee auf die aufgelockerte Masse geben. Vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse in die vorbereitete Form geben und im Backofen (Umluft 160°) in 35 Min. goldgelb backen. Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und etwa 1 Std. auskühlen lassen.
3.
Mascarpone, Puderzucker, Limettensaft und -schale mischen und auf dem Biskuitboden verstreichen. Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen (im Ganzen lassen). Den Kuchen mit den Erdbeeren belegen und leicht mit Puderzucker bestreuen. Vor dem Servieren in Stücke schneiden. Mit Minzeblättchen garniert servieren.