Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Fischbuletten mit geschmorten Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischbuletten mit geschmorten Gurken
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Frikadellen
1
altbackenes Brötchen
600 g
Fischfilet z. B. Kabeljau, Seelachs, küchenfertig, ohne Haut
2 Stängel
2
1
1
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
Für die Schmorgurken
800 g
1
1
1 TL
150 ml
50 ml
trockener Weißwein
1 EL
frisch gehackter Dill
1 Spritzer
1 Prise
Außerdem
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für die Frikadellen das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.
Schritt 2/7
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in sehr kleine Würfel schneiden oder hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit den Frühlingszwiebeln in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl kurz anschwitzen. Vom Herd ziehen, die Petersilie untermischen und abkühlen lassen.
Schritt 3/7
Das Brötchen gut ausdrücken, zerrupfen und mit den Fischwürfeln, dem Ei, Senf, Zwiebelgemische, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.
Schritt 4/7
Die Gurken waschen, mit einem Kanneliermesser die Schale längs einritzen und die Gurke in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
Schritt 5/7
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Die Gurken, Senfkörner und Chili zugeben, die Brühe und den Wein angießen und bei kleiner Hitze 15-20 Minuten schmoren lassen. Den Dill untermischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 6/7
Aus der Fischmasse kleine Frikadellen formen und diese von beiden Seiten goldbraun in heißem Öl braten. Die Hitze reduzieren und die Frikadellen gar ziehen lassen.
Schritt 7/7
Das Gemüse mit den Frikadellen anrichten und mit Dillspitzen garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Luftbett Doppel Queen Size Aufblasbare Luftmatratze Airbed Gästebett mit eingebauter elektrischer Pumpe - 203 x 153 x 45cm
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Holz/Holz Stäbchen, aoosy 5 Paar japanischen Stil, gesund und umweltfreundlich wiederverwendbar Essstäbchen Set mit Fall für chinesische japanische Abendessen (Gemischte Farbe Holzstäbchen)
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Aicook Vakuumierer, 4 in 1 Automatisch Vakuumiergerät, mit Cutter und Profi- Folienrollen 30 x300 cm, Folienschweißgerät Für Trockene und Feuchte Lebensmittel, Bleiben bis zu 5x Länger Frisch
VON AMAZON
35,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages