6
Drucken
6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fruchtiges Birchermüsli – smarter

mit Äpfeln, Weintrauben, Beeren, Sultaninen und Haselnüssen

Fruchtiges Birchermüsli – smarter

Fruchtiges Birchermüsli – smarter - Verlockende Frühstücksmischung: süß, saftig und kernig!

523
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
25 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
Hier anrufen!6 EL kernige Haferflocken
1 EL Sultaninen
125 ml Apfelsaft
Jetzt kaufen!30 g Haselnusskerne
½ kleine Zitrone
2 säuerliche Äpfel (à 125 g)
100 g helle, kernlose Weintrauben
50 g Himbeeren
75 g Blaubeeren
250 g Joghurt (0,3 % Fett)
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Kastenreibe, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Fruchtiges Birchermüsli – smarter Zubereitung Schritt 1
1
Haferflocken, Sultaninen und Apfelsaft in einer Schüssel mischen. 20 Minuten quellen lassen.
Fruchtiges Birchermüsli – smarter Zubereitung Schritt 2
2
Die Haselnusskerne mit einem großen Messer oder evtl. im Blitzhacker grob hacken. Zitronenhälfte auspressen.
Fruchtiges Birchermüsli – smarter Zubereitung Schritt 3
3
Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Auf einer Kastenreibe grob raspeln. Die Raspel sofort mit dem Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.
Einen Apfel vierteln und entkernen
Fruchtiges Birchermüsli – smarter Zubereitung Schritt 4
4
Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen und der Länge nach halbieren. Himbeeren und Blaubeeren verlesen und evtl. vorsichtig waschen.
Wie Sie Heidelbeeren am besten verlesen und waschen
Fruchtiges Birchermüsli – smarter Zubereitung Schritt 5
5
Vorbereitete Früchte und gehackte Nüsse mit dem Joghurt verrühren. Die Mischung unter die eingeweichten Haferflocken heben. In Schälchen geben, nach Belieben mit weiteren Früchten oder Beeren garnieren und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers svenja_dohl
Eines der besten Rezepte hier! Trotz der vielen verschiedenen Zutaten geht kein Geschmack unter. Die Mengenverhältnisse sind absolut perfekt!
 
sehr lecker,aber für mich als Diabetiker zu süß.
 
Tolles Frühstück, absolut fruchtig und ausgewogen!
 
Die Kalorienangabe scheint mir jedoch hier wirklich etwas überzogen. Wo soll denn das herkommen? EAT SMARTER sagt: Unsere Expertin ist noch diese Woche in Urlaub. Wir werden Ihre Frage Anfang kommender Woche beantworten und bitten um Verständnis. EAT SMARTER sagt: Die Kalorienangabe stimmt - es ist allerdings auch eine große Portion Müsli, für manche vielleicht ZU viel. Es ist schwierig für alle Nutzer DIE richtige Portionsgröße zu treffen. Allerdings ist ein Frühstück mit rund 500 kcal keinesfalls zu viel. Bei dieser Zusammensetzung mit einer ausgewogenen Mischung aus komplexen Kohlenhydraten, wertvollen Fetten und Ballaststoffen ist es ein Leichtes ohne "Kaloriensünde" bis zum Mittagessen durchzuhalten.
 
Das ist wirklich ein gelungener Start in den Tag! Sättigend und schön fruchtig. Statt der Beeren hab ich ein paar dunkle Weintrauben dazugenommen. Im Sommer dann mit frischen Beeren aus dem Garten, freu mich schon!

Top-Deals des Tages

Ciaoed Silikon Platzset Wolke Geformte Potholder Wasserdicht Platzdeck
VON AMAZON
9,58 €
Läuft ab in:
Ciaoed Silikon Platzset Wolke Geformte Potholder Wasserdicht Platzdeck
VON AMAZON
9,58 €
Läuft ab in:
COM-FOUR 18 Stck Ringelband in verschiedenen Farben, Geschenkband, 20
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages