Gedämpfte Flusskrebse mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfte Flusskrebse mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein43 g(44 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆5,7 mg(407 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.454 mg(36 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure227 mg
Cholesterin395 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
6
250 g
1 kg
4 EL
1
2 cm
2 EL
600 ml
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
1
Limette Saft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen. In einen großen Topf ca. 3 cm hoch Wasser geben, den Dämpfeinsatz darüber setzen und die Kartoffeln hineingeben. Im geschlossenen Topf ca. 35 Minuten gar dämpfen.
2.
Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Den Babymais waschen. Die Krebse gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln, Babymais, Maiskörner und Krebse in den letzten ca. 10 Minuten auf den Kartoffeln verteilen und zusammen gar dämpfen.
3.
Die Schalotte und den Ingwer schälen und in Streifen bzw. Scheiben schneiden. Im heißen Öl glasig anschwitzen. Mit dem Fond aufgießen, Cajun-Gewürz einrühren und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Limettensaft würzen und abschmecken.
4.
Die Krebse mit dem Gemüse dekorativ auf vier tiefe Teller verteilen und den Würzsud durch ein Sieb dazu gießen.