4

Gefüllte Auberginen mit Gemüse, Ricotta und Tomatensauce

Gefüllte Auberginen mit Gemüse, Ricotta und Tomatensauce
4
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Tomatensauce
2
350 g
2
Paprikaschoten (rot und grün)
1
1
rote Zwiebel
1 EL
frisch gehackter Rosmarin
1 EL
frisch gehackter Thymian
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
250 g
150 g
Cocktailtomaten (nach Belieben mit Rispe)
Für die Auberginenröllchen
1
2
1 EL
200 g
passierte Tomaten
400 g
stückige Tomaten
1 EL
getrockneter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/6

Die Auberginen waschen, putzen, längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Die Endstücke anderweitig verwenden.

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Schritt 3/6
Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Alles Gemüse mit dem Rosmarin, Thymian, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer auf einem mit Backpapier belegten Blech vermischen und im Ofen 20-25 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und die Hälfte vom Ricotta unter das abgekühlte Gemüse mischen.
Schritt 4/6
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, beides fein würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Die passierten und stückigen Tomaten sowie den Oregano und das Lorbeerblatt dazu geben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker würzen und ca. 10 Minuten leicht dicklich einköcheln lassen.
Schritt 5/6
Den Backofen auf 180°C herunter schalten.
Schritt 6/6
Die Auberginenscheiben trocken tupfen und nacheinander in einer Grillpfanne in restlichen heißen Olivenöl unter Wenden braten. Dabei etwas pfeffern. Die Auberginenscheiben mit dem Ofengemüse füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit der Tomatensauce übergießen und mit dem restlichen Ricotta bestreuen. Für 20-25 Minuten im Ofen überbacken. Die Cocktailtomaten waschen und in den letzten ca. 10 Minuten dazu legen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis.
 
1. Die beiden Rezeptteile waren verwechselt. 2. Es sollte gesagt werden, dass die Auberginenscheiben "längs" geschnitten gehören,sonst kann man darin nicht einwickle oder füllen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nun ist alles da. Sorry.
 
In der Zutatenliste fehlt das Gemüse (Kürbis, Zucchini, Paprika) mit dem die Auberginen gefüllt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages