Gefüllte Auberginen mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Auberginen mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein14 g(14 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K35,7 μg(60 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.226 mg(31 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine, runde Auberginen
Salz
800 g Eiertomate
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
80 g Semmelbrösel
½ Handvoll frische Petersilie
1 Ei
50 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 EL trockener Weißwein
Chilipulver
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanOlivenölWeißweinPetersilieAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Auberginen waschen und von der Stielseite her ca. 2 cm breit abschneiden. Anschließend in Salzwasser ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel leise köcheln lassen. Dabei ab und zu wenden.
3.
Step 2
4.
Die Tomaten kreuzweise am Stielansatz einritzen, heiß überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
5.
Step 3
6.
Die Zwiebeln sowie den Knoblauch häuten, eine Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Die übrige Zwiebel mit dem Knoblauch fein hacken. Beides in einem Topf in 2 EL Öl andünsten. Die Semmelbrösel untermischen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
7.
Step 4
8.
Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Ei und dem Käse unter die Bröselmischung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
9.
Step 5
10.
Die Auberginen aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, das Innere mit einem Messer ca. 1/2 cm vom Rand rundherum einschneiden und anschließend mit einem Teelöffel ausschaben (anderweitig verwenden). Die Bröselmischung einfüllen, fest andrücken.
11.
Step 6
12.
Das übrige Olivenöl in einer Schmorpfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen andünsten. Die Tomaten ergänzen und ca. 8 Minuten leise köcheln lassen. Mit Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und Zucker würzen.
13.
Step 7
14.
Die Auberginen in den Sugo setzen und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten leise schmoren lassen. Die Sauce abschmecken und die Auberginen mit der Sauce servieren. Dazu nach Belieben frisches Weißbrot reichen.