Feine Gemüseküche

Gefüllte Paprika

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika - Bunt und gesund: Das Gemüse glänzt mit viel Geschmack und Vitalstoffen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
403
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprikaschoten enthalten jede Menge Vitamin C – gut für ein starkes Immunsystem. Gerstengraupen und Gemüse versorgen uns mit reichlich Ballaststoffen, die die Verdauung in Schwung bringen. Feta bringt Würze und ganz nebenbei reichlich Calcium. Der Mineralstoff ist für starke Zähne und Knochen wichtig.

Wenn es mal schnell gehen muss oder Sie sich etwas Abwechslung wünschen, können Sie die Gerstengraupen auch durch Hirse oder Vollkorn-Couscous ersetzen. Als Gemüse-Alternative zum Füllen bieten sich knackige Zucchini an.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C280 mg(295 %)
Kalium772 mg(19 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin35 mg
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K26,2 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C244 mg(257 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin35 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 ml
200 g
4
Paprikaschoten (gelb und rot)
1 TL
200 g
200 g
3 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, Graupen hineingeben und in ca. 40 Minuten gar köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte am Ende vollständig aufgesogen worden sein.

2.

In der Zwischenzeit Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln und Paprikaschoten hineinlegen.

3.

Tomaten waschen und halbieren. Feta würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Einige für die Garnitur beiseitelegen, den Rest fein schneiden. Die vorbereiteten Zutaten unter die Gerste mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Paprikaschoten füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Mit restlichen Basilikumblättern garnieren und sofort genießen.

 
Einfache und schnelle Zubereitung, hat mir sehr gut geschmeckt, kann man gut aufheben und kalt essen (Zimmertemperatur) .