Gegrillte Rinderlende

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Rinderlende
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein50 g(51 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K102,3 μg(171 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium974 mg(24 %)
Calcium306 mg(31 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink10,2 mg(128 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rinderlende küchenfertig pariert (oder Filet)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Rucola
200 g Kirschtomaten
2 EL Zitronensaft
2 EL weißer Balsamessig
1 Prise Zucker
80 g Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit etwa 1 EL Öl einreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill rundherum braun angrillen. Auf einer weniger heißen Stelle (am besten indirekt) und geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten grillen (je nach Fleischdicke länger oder kürzer). Zwischendurch ab und zu wenden. Anschließend vom Grill nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen und rosa gar ziehen lassen.
2.
Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren.
3.
Den Zitronensaft mit dem Balsamico, dem restlichen Öl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und abschmecken.
4.
Zum Servieren das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit dem Rucola und den Tomaten anrichten. Den Parmesan darüber hobeln und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.