Gegrillter Lachs mit Kartoffeln und Tomatensalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillter Lachs mit Kartoffeln und Tomatensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
651
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien651 kcal(31 %)
Protein44 g(45 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin K51,8 μg(86 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin27,5 mg(229 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.637 mg(41 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Lachsfilet
1 EL Tandoori-Masala-Würzmischung
8 EL Pflanzenöl
1 Prise Chiliflocken
1 Knoblauchzehe
350 g Kirschtomaten
1 Salatgurke
1 rote Zwiebel
2 EL Zitronensaft
Salz
1 Prise Zucker
400 g gegarte Kartoffeln
2 milde, grüne Chilischoten
2 Stiele Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 4 gleich große Tranchen schneiden. Tandoori Masala mit 4 EL Öl und Chili verrühren, den geschälten Knoblauch dazu pressen. Den Lachs mit der Mischung einreiben und abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Währenddessen die Tomaten waschen, putzen und vierteln. Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls klein würfeln. 2 EL Öl mit dem Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren und die Salatzutaten untermischen. Bis zum Servieren ziehen lassen, dann nochmal abschmecken.
3.
Die Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem übrigen Öl bepinseln. Salzen und auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten auf beiden Seiten bräunen lassen. Den Lachs salzen, mit auf den Grill legen und ca. 8 Minuten beidseitig grillen.
4.
Die Chilischoten waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.
5.
Den Lachs mit den Kartoffelscheiben und der Salsa auf Tellern anrichten. Mit Chili und Petersilie bestreut servieren.