Grillen auf leichte Art

Gegrilltes Steak mit Tomate

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrilltes Steak mit Tomate

Gegrilltes Steak mit Tomate - Saftiges Fleisch gepaart mit aromatischem Fruchtgemüse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 16 min
Fertig
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das proteinreiche Rindersteak hilft beim Muskelaufbau – das Eiweiß hat zudem als Baustoff viele weitere Funktionen im Körper und ist beispielsweise für die Bildung von Collagen wichtig. Im Rindfleisch ist darüber hinaus das B-Vitamin Niacin zu finden, welches für verschiedene Stoffwechselvorgänge notwendig ist.

Servieren Sie zum gegrillten Steak mit Tomate doch mal eine leckere Kräuter-Salsa oder selbstgemachte Kräuterbutter. Dazu passt außerdem ein bunter Kartoffelsalat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein44 g(45 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K5,2 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium789 mg(20 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin98 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Rindersteak (4 Rindersteaks à 150 g; z. B. Entrecôte)
2 EL
2
1 TL
2 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölThymianTomatePfefferkörnerMeersalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pinsel, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Die Steaks etwa 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Waschen und trocken tupfen. Mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill auf jeder Seite 2–5 Minuten (je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad) grillen.

2.

Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Mit dem restlichen Öl bestreichen und 2–3 Minuten mit der Schnittfläche auf den Grill legen.

3.
Den Pfeffer im Mörser zerstoßen und mit Meersalz und abgezupftem Thymian mischen. Die gegrillten Steaks und die Tomaten mit der Mischung würzen und dazu nach Belieben Senf reichen.