Gemüse-Bulgur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Bulgur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K64,1 μg(107 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium489 mg(12 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
Porree (vorbereitet)
100 g
Möhren (vorbereitet)
100 g
1 EL
200 ml
Kümmel, Muskat
Pfeffer und wenig Salz
2 EL
gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PorreeMöhreBulgurPflanzenölPetersilieWasser
Produktempfehlung

Bulgur ist gut vorgekochter, mehr oder minder stark geschälter körniger Weizen. Er ist in Kaufhäusern und in türkischen oder griechischen Geschäften erhältlich.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Porree putzen, halbieren, waschen. Die Möhren schälen. Beide Zutaten in feine Streifen schneiden.

2.

Weizenschrot in dem erhitzten Öl anrösten. Das Gemüse hinzufügen, kurz andünsten. Das Wasser dazugießen. Mit Kümmel, Muskat und Pfeffer würzen.

3.

Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten garen. Die Petersilie unter den Bulgur mischen und evtl. mit wenig Salz abschmecken.