Eiweißreich und vegetarisch

Gemüse-Eier-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Eier-Salat

Gemüse-Eier-Salat - Sattmachergericht mit wenig Kalorien, perfekt auch zum Mitnehmen ins Büro

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
184
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier punkten nicht nur mit reichlich hochwertigem Protein, sondern versorgen unseren Körper auch mit vielen lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Die bunte Gemüsemischung sorgt dank der darin enthaltenen Ballaststoffe für eine lange anhaltende Sättigung und bietet ebenfalls einen ausgewogenen Mix an Vitalstoffen. Joghurt stärkt mit dem Mineralstoff Calcium Knochen und Zähne.

Wer sich noch eine knusprige Komponente wünscht, bestreut den fertigen Salat mit einer Handvoll gehackter Walnusskerne. Die bringen neben dem Crunch auch viele Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf Herz- und Gefäßgesundheit auswirken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien184 kcal(9 %)
Protein13 g(13 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K149,7 μg(250 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C225 mg(237 %)
Kalium1.047 mg(26 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin222 mg
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K155,7 μg(260 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin22,8 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C207 mg(218 %)
Kalium983 mg(25 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin222 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
200 g
200 g
200 g
1
1
2
10 g
Sprossen (2 EL)
10 g
Brunnenkresse (0.5 Bund)
50 g
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hartkochen. Abschrecken, schälen und vierteln.

2.

Inzwischen Möhren und Sellerie schälen und in dünne Stifte schneiden. Brokkoli und Blumenkohl waschen.

3.

Möhren, Sellerie, Brokkoli und Blumenkohl zusammen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

4.

Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Gemüse mischen und in 4 Schüsseln füllen.

5.

Sprossen und Kresse waschen, gut abtropfen lassen und über den Salat streuen. Eier daraufsetzen.

6.

Für das Dressing Joghurt mit Zitronensaft und etwas Wasser glattrühren und mit Salz abschmecken. Salat damit beträufeln.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen