0

Gestürzter Apfelkuchen (Tarte Tatin)

Gestürzter Apfelkuchen (Tarte Tatin)
0
Drucken
393
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Den Teig auf einer Arbeitsfläche auslegen, leicht ausrollen (20 – 25 cm Durchmesser). Die Äpfel schälen, achteln, das Kerngehäuse entfernen.

Schritt 2/4

In einer ofenfesten Pfanne (20 – 25 cm Durchmesser) bei mittlerer Hitze Butter und Zucker erhitzen, bis ein goldbrauner Karamell entsteht. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Apfelspalten kreisförmig hineinlegen. Die Teigplatte auf die Äpfel legen. Den Teig an den Rändern festdrücken und die Oberfläche mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schritt 3/4

Die Tarte im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 12 – 14 Minuten goldbraun backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Die Pfanne herausnehmen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Kreisen auf der Herdplatte 2 Minuten erhitzen, so dass sich Boden und Zucker gut von der Pfanne lösen können.

Schritt 4/4

Die Tarte auf eine Tortenplatte stürzen und mit Puderzucker bestreuen. Warm servieren. Dazu passt eiskalte, leicht geschlagene Crème fraîche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Zeller 13842 Schlüsselkasten, weiß, circa 25 x 6 x 25 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
24,59 €
Läuft ab in:
Flashpoint 556157 Panda Becher mit Keksfach
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Dr. Oetker Backblech Emaille, rechteckiges Ofenblech der Serie Back-Liebe Emaille für jeden Backofen, für Kuchen & Pizza, verstellbar & emailliert, Maße: 33 x 41-53 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
28,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages