Graupen-Linsen-Eintopf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Graupen-Linsen-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K50,7 μg(85 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
2 EL
1 EL
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
150 g
200
gelbe Linsen geschält
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1 ½ l
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Öl glasig anschwitzen. Kurkuma und Kreuzkümmel untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Graupen untermengen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Linsen zufügen und zusammen ca. 20 weitere Minuten gar köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben. Zum Schluss die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Dazu nach Belieben gebratenen Tofu und Brot servieren.
 
irgendwie fehlt hier eine Mengenangabe fü die Brühe...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Jetzt steht die Angabe in der Zutatenliste.