0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grissini

Grissini - Ein italienischer Klassiker, der immer wieder gut ankommt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure236 μg(79 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium288 mg(29 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium234 mg(6 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Würfel
200 g
1 Prise
50 g
1 Prise
2 EL
½ Bund
75 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMohnWeizengrießHefeOlivenölRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit 1 Prise Zucker, Grieß und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefewasser und Öl hineingeben. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken.

3.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Stange formen und in 20 Stücke teilen. Diese zu ca. 20–25 cm langen dünnen Stangen rollen und nebeneinander mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4.

Die Hälfte der Stangen mit Rosmarin, die andere Hälfte mit Mohn bestreuen und noch mal 15 Minuten gehen lassen.

5.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 1–2) 25–30 Minuten backen; eventuell zwischendurch mit Alufolie abdecken.