Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Low Carb und Eiweißreich

Hackfleisch Eintopf auf mexikanische Art (Chili con Carne)

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hackfleisch Eintopf auf mexikanische Art (Chili con Carne)

Hackfleisch Eintopf auf mexikanische Art (Chili con Carne) - Mexikanischer Scharfmacher

Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert
Drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 großer Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschote halbieren, die Kerne entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. 

2.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprika und Hackfleisch dazugeben und in 10–12 Minuten krümelig anbraten. Tomatenmark einrühren und 1–2 Minuten mitrösten. 

3.

Brühe angießen, Tomaten zugeben. Die Bohnen in ein Sieb geben, waschen, abtropfen und zusammen mit Chilischote zum Hackfleisch geben. Weitere ca. 10 Minuten köcheln und Gewürze einrühren. Chili con Carne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Chili con Carne mit Koriandergrün bestreut servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Jetzt wird's feurig: Der Scharfmacher Capsaicin aus den Chilischoten bringt nicht nur den gesamten Stoffwechsel auf Touren; er kann auch vorübergehend die Fettverbrennung im Körper ankurbeln. Dabei gilt die Devise: je schärfer die Schote, desto höher der Effekt!

So machen Sie das Rezept noch smarter

Chili con Carne mit Hackfleisch ist der Partyklassiker schechthin – servieren Sie ruhig einen Klecks Schmand dazu. Das mildert die Schärfe, wenn es doch mal zu feurig ist.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein38 g(39 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium1.267 mg(32 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin90 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar