Hefeteigtaschen mit Fischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefeteigtaschen mit Fischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1865
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.865 kcal(89 %)
Protein80 g(82 %)
Fett81 g(70 %)
Kohlenhydrate203 g(135 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe13,1 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K260,3 μg(434 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin35,1 mg(293 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure245 μg(82 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin29,9 μg(66 %)
Vitamin B₁₂9,3 μg(310 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium2.101 mg(53 %)
Calcium332 mg(33 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren29,9 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin421 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Mehl
125 ml Milch
21 g frische Hefe (0.5 Würfel)
1 Prise Zucker
2 EL Olivenöl
Salz
Für die Füllung
200 g junger Weißkohl
200 g frischer Lachs
1 EL gehackte Dillspitzen
2 TL Kümmel
50 g Crème fraîche
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL flüssige Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsWeißkohlMilchCrème fraîcheHefeOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in der Milch mit dem Zucker glattrühren. Mehl mit Öl und Salz in eine Schüssel geben, Hefemilch zugeben und alles mit Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gut verkneten und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Kohl in Blätter teilen, waschen und dicke Blattrippen heraustrennen. Kohl in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. kochen lassen, abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und fein hacken. Lachs fein hacken. Kohl, Lachs und Dill mit Kümmel, Creme fraiche und Ei vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Teig durchkneten, auf wenig Mehl dünn ausrollen und Kreise von ca. 10 cm ⌀ ausstechen. Auf einer Seite mit Füllung belegen, zusammenklappen, Ränder zusammendrücken auf ein mit Backblech ausgelegtes Backpapier legen und mit flüssiger Butter einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.