Indisches Kartoffelcurry mit Mango und Mohn

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Indisches Kartoffelcurry mit Mango und Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K99,5 μg(166 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium1.031 mg(26 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
700 g kleine Kartoffeln
100 g junger Spinat
1 TL frisch geriebener Ingwer
2 EL Ghee
1 TL Kurkuma
1 Msp. Cayennepfeffer
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Chilischote
1 kleine Mango
1 TL gemahlener Kardamom
1 Msp. Zimtpulver
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Garam Masala
1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Mohn
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpinatGheeMohnIngwerZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spinat waschen, putzen und verlesen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer in heißem Ghee glasig anschwitzen. Kurkuma und Cayennepfeffer einrühren, die Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen, die Brühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Den Spinat untermischen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, salzen und pfeffern.

2.

Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und die Schote längs in sehr feine Streifen schneiden. Die Mango schälen und in dünnen Scheiben vom Stein lösen.

3.

Kardamom, Zimt- und Nelkenpulver, Garam Masala und Cumin in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten, bis es zu duften beginnt. Die Gewürzmischung unter das Kartoffelcurry rühren und abschmecken. Das fertige Curry in Schälchen verteilen, die Mangoscheiben darauf andrapieren, mit Mohn bestreuen und mit den Chilistreifen garniert servieren..