Kalb mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalb mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien477 kcal(23 %)
Protein57 g(58 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin33,9 mg(283 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.854 mg(46 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure400 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kalbsfilet
1 ½ kg Gemüse z. B. junge Karotten, Minikürbis, breite Bohnen, Aubergine
½ l kräftige Fleischbrühe
1 EL Basilikum gehackt
1 EL Thymian gehackt
1 EL Estragon gehackt
Für die Vinaigrette
30 g getrocknete Tomaten
50 g frische Tomatenwürfel
30 g Schalotten fein geschnitten
50 g entkernte Oliven
1 EL Petersilie fein gehackt
1 EL Basilikum fein gehackt
3 EL Balsamessig
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zutaten für die Vinaigrette fein schneiden oder hacken, mit dem Balsamico-Essig und Olivenöl zur cremigen Konsistenz verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse kochen, bzw. grillen wie den Minikürbis und die Aubergine.
2.
Die Suppe mit den Kräutern aufkochen lassen und die Filets hineingeben und ca. 20 Min. ziehen, nicht mehr kochen lassen..
3.
Die Filets in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Das gekochte Gemüse mit etwas Butter schwenken und zusammen mit dem gegrillten Gemüse sowie den Kalbsmedaillons anrichten.
5.
Die Vinaigrette dazu reichen.