EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelschnee – smarter

mit Joghurt-Butter und Dill
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelschnee – smarter

Kartoffelschnee – smarter - Die beliebte Beilage macht sich gut zu Fisch, Fleisch und Gemüse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nein, die Kartoffel ist kein Dickmacher! Meistens werden die Knollen fettreich durchs Frittieren oder Braten. Diese vegetarische Beilage bietet viel hochwertiges Eiweiß, Kalium und Vitamin C und ist leicht verdaulich und etwas harntreibend.

Wenn Sie keine Kartoffelpresse haben, zerdrücken Sie die Kartoffeln grob mit einem Schneebesen. Nehmen Sie auf gar keinen Fall einen Pürierstab, die Kartoffeln werden dann klebrig und zäh. Statt Butter schmeckt auch Olivenöl, das durch seine ungesättigten Fettsäuren den Kartoffelschnee zusätzlich aufwertet.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin42 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
450 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
5 Stiele
35 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelJoghurtbutterDillJoghurtbutterSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Deckel, 1 Kartoffelpresse

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffelschnee – smarter Zubereitung Schritt 1
Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Kartoffelschnee – smarter Zubereitung Schritt 2
Dill waschen, trockenschütteln und die Fähnchen abzupfen. Eine geeignete Servierschale im 75 °C (Gas: Stufe 1) heißen Backofen vorwärmen.
3.
Kartoffelschnee – smarter Zubereitung Schritt 3
Kartoffeln abgießen und auf der noch heißen Herdplatte im Topf unter Schwenken ausdämpfen lassen.
4.
Kartoffelschnee – smarter Zubereitung Schritt 4
Die Hälfte der Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in die vorgewärmte Schale pressen.
5.
Kartoffelschnee – smarter Zubereitung Schritt 5
Die Hälfte der Butter in Flocken daraufgeben, dann die Hälfte des Dills darauf verteilen. Restliche Kartoffeln in die Schale pressen, restliche Butter und Dill daraufgeben.
 
Eine tolle Beilage, denn es ist wirklich mal etwas anderes als nur Kartoffeln!