Kichererbsen-Bohnen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Bohnen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium552 mg(14 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
300 g frische geschälte dicke Bohnen
400 g Kichererbsen (Dose)
Für die Marinade
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
450 g Pizzatomaten (Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Koriander Menge nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Blohnen 3 Minuten im kochenden Wasser blanchieren, abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und aus den Schalen drücken. Die Kichererbsen kurz abwaschen und abtropfen lassen.
2.
Für die Marinade die Zwiebel und den Knoblauch feinst würfeln. Das Olivenöl erhitzen, beides darin leicht anbräunen lassen und mit den Tomaten aufgießen. Das Ganze kräftig abschmecken und mit den Kichererbsen und Bohnen mischen. Frischen Koriander zupfen und untermengen. Den Salat ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Korianderblättchen garnieren.