Kokos-Curry mit Sprossen, Zwetschgen und Porree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Curry mit Sprossen, Zwetschgen und Porree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein13 g(13 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K62,6 μg(104 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure233 μg(78 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.040 mg(26 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Kürbiskerne
2 Stangen Lauch
400 g Zwetschgen
3 cm Ingwer
3 Knoblauchzehen
4 EL Sesamöl
2 TL Curry
3 EL Honig
3 EL Weißweinessig mild
400 ml Kokosmilch ungesüßt
1 Tasse Gemüsebrühe
Salz
2 TL Sojasauce hell
200 g Sojasprossen
Pfeffer
Produktempfehlung
Mit gekochtem Reis servieren.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Den Lauch waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und den Lauch darin andünsten. Ingwer und Knoblauch zufügen und kurz mitdünsten, mit Curry bestauben, kurz mitbraten und mit Kokosmilch, Gemüsebrühe, Honig und Essig aufgießen. Die Zwetschgenstreifen (bis auf einige für die Garnitur) und die Sprossen zufügen und im geschlossenen Topf ca. 3-5 Min. bissfest kochen.
2.
Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, grob hacken. Das Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schälchen anrichten und mit Zwetschgenstreifen garniert servieren.